Veranstaltungen 2024

26.04. Freitagskonzert: Alien Fight Club-Punk aus Bonn
ab 20 Uhr

Gut ausbalanciert zwischen Punkrock, Hardcore und ihrer ganz speziellen Mischung von Erfahrungen, schrauben sich die Melodien von Alien Fight Club tief in die Gehörgänge. Sängerin Anneke, Gitarrist Kolja und Schlagzeuger Stefan treiben schon lange ihr Unwesen und spielen/ten unter anderem in Bands wie Guts Pie Earshot, 1982, Spark Unit, Genepool und Beatrevolver. Alien Fight Club vereint diese unterschiedlichen Einflüsse mit der Leidenschaft für einen treibenden, krachigen und doch tanzbaren Sound. Die Texte sind wütend, empathisch und manchmal sehr persönlich. Der erhobene Mittelfinger gegen alle rassistischen Ignoranten, die unsere Gesellschaft vergiften, wechselt sich mit Geschichten über Höhen und Tiefen eines Punkrock-Lebens ab. Live ist die Band energetisch und schweißtreibend und schont weder sich noch das Publikum

https://www.youtube.com/watch?v=c1HuoaM5-8o&t=4s

27.04. Samstagskonzert: Babbutzi Orkestar (Milano) ab 20 Uhr

Das Babbutzi Orkestar wurde im September 2007 gegründet und bringt eine Kombination aus Balkanmusik und traditionellen osteuropäischen Klängen auf die Bühne.
Ihre unglaublichen Konzerte sprühen nur so vor Energie und sie werden euch in wenigen Minuten in einen Tanzrausch versetzen.Nach einem intensiven Sommer, den Sie damit verbracht haben, italienische und europäische Bühnen zu zähmen, kehrt Babbutzi Orkestar mit seinem BALKAN SEXY PUNK auf die Clubbühnen zurück.
Die Motoren der Babbutzi sind sehr heiß, sogar glühend heiß! Immer bereit, auf die Bühne zu gehen, um zu feiern.
Am Samstag,den 27.4 gehts bei uns ab 20 Uhr los.
Danach können wir zusammen am Lagerfeuer abkühlen.

https://www.youtube.com/watch?v=qQ0NtFroudI

 

30.04: Tanz den Mai: Konzert & Party ab 20 Uhr

Tanz den Mai.

Das Leipziger Duo „sbass-ship“ landet mit ihrem Raumschiff bei den Village People in Gledeberg . Es wird melodisch-akkustisch mit groovigen Beats und wabernden Bässen.

Davor und danach gibs Circel singing im Silo.
Sybille vom Klanghaus Leesker führt uns in einen musikalischen Kosmos den wir selbst erschaffen.Das architektonische Klangwunder im Silo läßt die Masse im Kreis einen vokalen Loop erzeugen wärend im Kreis die Solos gesungen werden.

Im Anschluß dänzen wir in Richtung Mai. Miyo aus Kaulitz und Luca aus Gledeberg legen electro & melodic acid house im Kuhstall auf.

03.-05.05: KLP Aufbauwochenende

Wir stylen den Hof für die KLP, Helfer*innen sind sehr willkommen,

am Samstag,den 04.05 legt Lutz abends an der Bar auf.

Mittwoch, 02.05., findet kein Vereinstreffen der South Central Village People e. V. statt

09.-20.5: Kulturelle Landpartie - Yeah!!!

Programm kommt gleich…

19.6. Mittwochskonzert: Golden Kanine (Malmö) ab 20 Uhr

Skandinavische Bands sind gemeinhin für ihre große Experimentierfreudigkeit bekannt. So auch Golden Kanine. Die fünf Jungs aus dem schwedischen Malmö nehmen gerne die unterschiedlichsten Instrumente in die Hand, um eine hübsche Mischung aus Indie und Folk zu mixen. Violine, Trompete, Posaune, Banjo, Gitarre, Mandoline, E-Gitarren, Schlagzeug und Bass paaren sich mit einer herrlichen Verschrobenheit, die so nur in der schwedischen Provinz entstehen kann.
Detailverliebter Lo-Fi-Folk aus schwedischen Wäldern.
Ihr Sound erinnert schwer an Mumford & Sons mit einem starken Modest Mouse Anteil. Hinzu kommen osteuropäische Einflüsse und vor Melancholie triefende Melodien.Golden Kanine sind sehr sympathische Hinterwälder und waren schon des öfteren bei uns im Wendland.Um 20 Uhr gehts los.

https://www.youtube.com/watch?v=XSK649P38ZM

In eigener Sache:

 

Die Hof-Crew South Central sucht Verstärkung, gerne von Leuten, die den Hof mit Leben füllen möchten,  z. B. in unserem Selbstversorger-Garten, wo wir feinstes Gemüse, Beeren & Kräuter anbauen. Ab dem Sommer steht dann eine 100 qm, 4 Zimmer Wohnung zur Verfügung.

Bei Interesse schickt uns eine Nachricht an:        culture[at]wendland-southcentral.de

South Central

Gledeberg 1 29465 Schnega

So findet Ihr uns: